Sie rasen wieder!

Seit heute früh rasen und springen sie durch die Halle 3A: Die RC-Cars. Auch in diesem Jahr zeigt die INTERMODELLBAU das Können von Spitzenfahrern aus ganz Deutschland und Europa. Mit bis zu 60 Stundenkilometern jagen die Autos über die Piste. Erwartet wird hier die europäische Elite des RC-Car-Sports, unter anderem der amtierende Welt- und Europameister Marc Rheinard. Insgesamt gehen mehr als 120 Fahrer aus dem ganzen Kontinent an den Start.

Hinzu kommt die Fachkompetenz der ausstellenden Vereine: Der Minicar Club Dortmund vertritt auf der Messe die Ortsvereine des Deutschen Minicar Clubs. Der DMC präsentiert sich als Dachverband und ideeller Träger der INTERMODELLBAU, gemeinsam mit dem Minicar Club Dortmund dund dem IG Racing Team Hamm.

Am heutigen Mittwoch wurde hier die LRP-Offroad-Challenge und der Brushless-Cup 1:8 ausgefahren. Es folgen am Donnerstag der NRW-Offroad-Cup und Freitag bis Sonntag die Euro Offroad Series.

Über den Autor

Daniel Große (Blog INTERMODELLBAU)

Daniel Große ist Journalist und Blogger. Im Auftrag der Messe Westfalenhallen Dortmund betreut er dieses Blog, schreibt Aussteller-News, führt Interviews und sammelt auf der Messe Live-Eindrücke in Text, Foto und Video.