Start frei für die INTERMODELLBAU 2012

In weniger als einem Monat ist es soweit – die INTERMODELLBAU 2012 startet. Vom 18. bis 22. April findet die Messe in den Dortmunder Westfalenhallen 2 bis 8 statt. Auch in diesem Jahr wollen wir Euch und Sie hier im Blog zur Messe informieren, ein wenig hinter die Kulissen blicken und von den Vorbereitungen erzählen.

Bereits seit einiger Zeit läuft die Konzeption der veränderten Optik in Halle 3B. Dies ist traditionell die Halle für den Flugbereich. In diesem Jahr wird sie noch informativer und attraktiver. Unter anderem fällt die Abtrennung der Indoorf-Flugshow durch den Vorhang weg. Auf diese Weise entsteht mehr Raumtiefe.

Auch das Programm der Flugvorführungen wurde, in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Modellflieger-Verband (DMFV) Auf den Einsatz von Verbrennermotoren soll, so die Entscheidung aller Verantwortlichen, zukünftig verzichtet werden.

Über 500 kommerzielle und ideelle Aussteller aus allen Bereichen des Modellbaus erwarten Euch in diesem Jahr, rund 20.000 Einzelmodelle könnnen hier besichtigt werden. Eine Oase für alle, die den Modellbau lieben und sich inspirieren lassen wollen von der Vielfalt dieses Hobbys. Profis finden hier natürlich auch weiterhin genau die Zubehörteile, die sie suchen. Wie in jedem Jahr können die Neuheiten der Aussteller direkt auf der Messe gekauft werden.

Über den Autor

Daniel Große (Blog INTERMODELLBAU)

Daniel Große ist Journalist und Blogger. Im Auftrag der Messe Westfalenhallen Dortmund betreut er dieses Blog, schreibt Aussteller-News, führt Interviews und sammelt auf der Messe Live-Eindrücke in Text, Foto und Video.

Kommentare (1)

  1. Ich selber fliege auch rc-Helicopter und finde es mit meinem Freund einfach toll -ihn beim fliegen zuzusehn.
    Würde mich risig freuen wen sich ein Helicopterflieger meldet und mir und meinem Freund einige tips geben kann,
    Mit freundlichen Grüßen Dieter

Kommentare sind deaktiviert.