Top-Referent spricht über Modelle mit Elektroimpeller

Einen Propeller kennt man – ein Impeller ist schon ungewöhnlicher. Hierbei handelt es sich um einen Propeller, der von einem ring- oder röhrenförmigen Gehäuse umschlossen ist. Und ja, das hat auch etwas mit Modellbau zu tun. Denn genau so werden Elektroimpeller-Modelle angetrieben.

Het f16

Auf der INTERMODELLBAU spricht Peter Kaminski, Journalist, Buchautor und Modellflieger, über die Entwicklung, Zukunft und Praxis dieser Sparte des Flugzeugmodellbaus. Am 15. und 16. April wird er jeweils um 12 Uhr in Halle 3b am Stand 3B.G06 zu sehen sein.

Wer jetzt schon mehr über das Thema E-Jets erfahren will, dem sei die Website EDF-Jets.de empfohlen. Peter Kaminski ist dort Chefredakteur. Vor einem Jahr wurde das Projekt ins Leben gerufen. Ziel ist es, alle Interessenten rund um das Thema Elektroimpeller-Flugmodelle mit Informationen, Berichten und auch Modelltests zu versorgen. Seit Februar präsentiert sich das Portal im neuen Gewand. Neben den Modelltest und Test von Elektronik gibt es einen Veranstaltungskalender der Impellerszene. Berichte und auch viele Artikel zur Technik und Grundlagen – speziell für Einsteiger in den Elektroimpeller-Modellflug, sowie auch News aus dem Segment der Elektroimpeller runden das Angebot ab.

Ab Mai 2011 gibt es auch eine Videoredaktion, die von Flugveranstaltungen berichtet und verschiedene Modelle präsentiert.

Über den Autor

Daniel Große (Blog INTERMODELLBAU)

Daniel Große ist Journalist und Blogger. Im Auftrag der Messe Westfalenhallen Dortmund betreut er dieses Blog, schreibt Aussteller-News, führt Interviews und sammelt auf der Messe Live-Eindrücke in Text, Foto und Video.

Kommentare sind deaktiviert.