Willkommen auf der Kirmes!

Man glaubt es kaum, bis man es gesehen hat: originalgetreu nachgebildete und vor allem voll funktionsfähige Kirmesanlagen im Maßstab 1:32 werden auf der INTERMODELLBAU, der größten europäischen Messe für Modellbau und Modellbausport, präsentiert. Und wie echte reisende Schaustellerbetriebe werden die Karussell-Modelle von Ralph Walter von ihm auf ihre Transportfahrzeuge, darunter zwei überlange Schwertransporte, verladen sowie komplett auf- und abgebaut. Sehr aufregend wird das, wenn das größte transportable Modellriesenrad im Maßstab 1:32 mit einer Gesamthöhe von über zwei Metern und 48 Kabinen auf 14 Sattelaufliegern verladen und transportiert wird. Der gesamte Aufbau seines Stands F04 in Halle 8 und der Modelle wie auch Rainbow (fliegender Teppich), Ranger (Looping-Fahrgeschäft) und Breakdance wird Ralph Walter drei Tage in Anspruch nehmen.

kirmes_walter_2

kirmes_walter_1

Auch die kompletten Fuhrparks wie Wohnwagen, Packwagen, Schausteller-Zugmaschinen bringt der Heidelberger mit. Um die Illusion perfekt zu machen, werden originale Kirmesgeräusche und stets aktuelle Musik sowie kirmestypische Moderationen und Jingles eingespielt, wie man sie von der Kirmes kennt. Auch mit vielen Licht- und Nebeleffekten und viel Action auf ganzer Ebene könnt Ihr in die Atmosphäre der Kirmes eintauchen.

Wie die verschiedenen Stände der Kirmesmodellbauer in Halle 8 im vergangenen Jahr aussahen, zeigt Euch dieses Video:

Über den Autor

Karen Arnold

Karen Arnold ist Journalistin und bloggt für die INTERMODELLBAU.