Wir sind auf Öl gestoßen

Plattform

Die Interessengemeinschaft Schiffsmodellbau Wischlingen in Dortmund stellt in der Schiffshalle 5 eine kleine Rarität aus. Die Bohrinsel „North Cormorant“ entstammt einem mittlerweile sehr selten gewordenen Bausatz von Revell und entfaltet seine ganze Schönheit durch die Beleuchtung und die Spiegelungen auf dem Wasser. Davor kreuzt der Bergungsschlepper ETV Waker. Beide wurden von Martin Nettlenbusch gebaut.

Außerdem zeigt die IG Wischlingen hier direkt neben dem großen Wasserbecken auch das Forschungsschiff „Polarstern“, Mini-U-Boote, den Seenotkreuzer „Bernhard Gruben“, das Schlachtschiff „USS Arizona BB-39“, den Gastanker „Laura Kosan“ und den Bergungschlepper „Happy Hunter“.

Über den Autor

Daniel Große (Blog INTERMODELLBAU)

Daniel Große ist Journalist und Blogger. Im Auftrag der Messe Westfalenhallen Dortmund betreut er dieses Blog, schreibt Aussteller-News, führt Interviews und sammelt auf der Messe Live-Eindrücke in Text, Foto und Video.