Freitag: Piloten für den INTERCOPTER Racing Cup werden gezogen

Auch in diesem Jahr stiess die Ankündigung für den INTERCOPTER Racing Cup, welcher im Rahmen der INTERMODELLBAU in der Westfalenhalle ausgetragen wird, wieder auf große Resonanz in der internationalen FPV-Racing-Szene.

134 Piloten aus 8 Nationen haben sich in den letzten Wochen für die Teilnahme beworben. Die ersten 74 Startplätze des Hauptrennens werden am Freitag, den 09. Februar ab 20 Uhr per Livestream auf Twitch ausgelost.

Wer die Anmeldephase verpasst hat oder kein Losglück hatte, kann sich auch direkt vor Ort qualifizieren: Mittwoch, Donnerstag und Freitag finden Tagesrennen statt. Die ersten drei Plätze erhalten jeweils einen Startplatz für das Hauptrennen am Samstag. Zusammen mit dem Vorjahressieger Heiko Schenk ergibt sich also ein Startfeld von 84 Piloten, welches die traditionsreiche Westfalenhalle den gesamten Messesamstag lang in ein faszinierendes FPV-Rennspektakel verwandeln wird, das Ihr Euch nicht entgehen lassen solltet!

Über den Autor

Daniel Große (Blog INTERMODELLBAU)

Daniel Große ist Journalist und Blogger. Im Auftrag der Messe Westfalenhallen Dortmund betreut er dieses Blog, schreibt Aussteller-News, führt Interviews und sammelt auf der Messe Live-Eindrücke in Text, Foto und Video.