Micropulling, der Power-Motorsport

Zum ersten Mal präsentiert sich in diesem Jahr bei uns der RCTP e.V. Das steht für Radio Controlled Tractor Pulling. Der Dachverband für das so genannte Micropulling, also die Modellbauvariante des Traktorpulling vereint Mitglieder aus ganz Deutschland, die diesem Kraftsport im Modellbau nachgehen.

Erklären kann man das kaum, man muss es wohl sehen. Hier im Video etwa:

Bei diesem Modellsport werden also Modelltraktoren mit Verbrenner- oder Elektromotoren gebaut, die einen Bremswagen mit einem Gewicht von bis zu 25 Kilogramm ziehen. Die Strecke dafür eine eine zwölf Meter lange Lehmbahn. Wer den Bremswagen am weitesten ziehen kann, gewinnt den Lauf. Alle Traktoren sind Eigenbauten, also Unikate. Wer das Video oben gesehen hat, erkennt, dass manche Traktoren quasi nur aus einem Chassis und dem Motor selbst bestehen. Bis zu acht Zylinder haben die Motoren, die ordentlich Lärm machen.

Und weil das eben in der Hauptsache Verbrennermotoren sind, präsentiert sich der RCTP e.V. im Außenbereich, also dem Innenhof zwischen Halle 4 und 7. An den beiden ersten Messertagen Donnerstag und Freitag stellt sich der Verband und seinen ungewöhnlichen Sport vor. Am Samstag und Sonntag könnt Ihr dann Augenzeuge von gewerteten Meisterschaftsläufen in insgesamt neun verschiedenen Klassen werden. Gastfahrer aus Dänemark und den Niederlanden ergänzen die deutsche Elite in diesem Segment.

Über den Autor

Daniel Große (Blog INTERMODELLBAU)

Daniel Große ist Journalist und Blogger. Im Auftrag der Messe Westfalenhallen Dortmund betreut er dieses Blog, schreibt Aussteller-News, führt Interviews und sammelt auf der Messe Live-Eindrücke in Text, Foto und Video.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*